Der Auftakt ist vollzogen mit dem Neujahrslauf in Münchenbernsdorf. Obwohl es viel Schlamm und große Pfützen gab und das Wetter so gar nicht in die Jahreszeit passte, kann man die sportlichen Bedingungen als recht gut bezeichnen. Denn damit waren Probleme anderer Jahre mit Eis und Schneeglätte ausgeschlossen. Die seit Langem bewährte Organisation durch das Team um Peter Marx wurde durch ein großes Teilnehmerfeld belohnt, in dem sich das ganze Leistungsspektrum unserer Sportart wiederfand. Und die erneut üppige Tombola spiegelte wohl wieder, dass hier Vertreter der Stadt, des Sports und der regionalen Wirtschaft im besten Sinne gemeinsame Sache machen, teilweise auch in Personalunion. Dafür sei den Machern ganz herzlich gedankt!
Knapp 4 Wochen später geht es weiter mit dem zweiten Wettkampf der Serie,
dem vom Lusaner SC 1980 veanstalteten Fuchsberglauf
am Samstag, dem 3. Februar 2018.
Zum Lesen der auf dieser Seite angebotenen PDF-Dateien kann man den Reader von Adobe legal und kostenlos herunterladen oder sich für eine der zahlreichen Alternativen entscheiden.