Fuchsberglauf

Der Fuchsberglauf hat witterungsbedingt schon einige Streckenänderungen erlebt. Diesmal ging es auf etwas kürzerer Route über Weißig, sicher nicht einfach zu planen für den Veranstalter Lusaner SC 1980. Durch eine versäumte Aktualisierung der Meldeadresse musste ein etwas größerer Andrang vor dem Start bewältigt werden, aber letztlich hatte man alles gut im Griff, und der Wettkamf konnte mit vielen Teilnehmern bei ansprechenden Bedingungen stattfinden.

Fuchsberglauf 2019
Käse

Drei Wochen später geht es weiter mit dem traditionellen Käseschenkenlauf der OTG 1902 Gera am 23.02.2019. Im Vorjahr dem Sturmtief Friederike zum Opfer gefallen, hoffen natürlich alle auf eine erfolgreiche Neuauflage. Meldungen sind bis eine halbe Stunde vor dem Start in Scheubengrobsdorf ohne Nachmeldegebühr möglich. Trotzdem kann man seine Teilnahme vorher mitteilen, entweder klassisch telefonisch bei Familie Zorn unter 0365 22532 oder per E-Mail an tagraf@web.de. Nostalgiker können sich auch auf dem Postweg ankündigen: H.Zorn, Mittelstr. 5, 07546 Gera.
Und bitte beachten: An diesem Tag war auch der Meldeschluss für den eine Woche später steigenden Hofwiesenparklauf geplant. Allerdings räumt der Veranstalter 1. SV Gera auf seiner Homepage eine Frist für die Anmeldung von Einzelstartern über das Online-Formular bis zum 26.02.2019 (Dienstag) ein.

Zum Lesen der auf dieser Seite angebotenen PDF-Dateien kann man den Reader von Adobe legal und kostenlos herunterladen oder sich für eine der zahlreichen Alternativen entscheiden.